Granvilla [Dorf]

Detail des Katasterplanes von 1821 (Archiv Luigi Piller Cottrer - Sappada) Man beachte die alte Straßenführung, von der heute noch die über der Staatsstraße verlaufende Kehre erhalten ist

Werbeplakat der "Grandhotels Kratter", u.a. das Alpenhotel Kratter in Granvilla
(um 1890 - mit freundlicher Genehmigung von Paolo Kratter - Sappada)

Südliche Ansicht von Granvilla (Ansichtskarte, um 1920)
(Archiv Antonio Genova - Pieve di Cadore)

Das Detail der Ansichtskarte von Granvilla zeigt die Siedlungsstruktur mit den in der traditionellen Bauweise errichteten Wohnhäusern vor dem Brand
(Archiv Antonio Genova - Pieve di Cadore)

Teilansicht der alten Straße mit den durch den Brand von 1928 zerstörten Originalhäusern von Granvilla
(um 1910-1920 - Archiv des Völkerkundemuseums - Sappada)

Teilansicht des Weilers mit den durch den Brand von 1928 zerstörten Häusern
(um 1910-1920- Original Fam. Sartor Schlossar - Sappada)

Ansicht von Granvilla, vom Weiler Pill aus gesehen
(um 1910-1920 - Archiv Luigi Piller Cottrer - Sappada)

Ansichtskarte mit der Straße bei der Pfarrkirche St. Margherita
(um 1910-1920 - Archiv Benito Pagnussat - Tai di Cadore)

Südliche Ansicht von Granvilla
(um 1920 - Luigi Piller Cottrer - Sappada)

Die Pfarrkirche St. Margherita an der Straße in Richtung Weiler Palù
(um 1920 - Archiv des Völkerkundemuseums - Sappada)

Pastoralbesuch des Erzbischofs von Udine, 1923
(Arnaldo Kratter Thaler - Sappada)

Vedute des Weilers Granvilla, Ölgemälde von Marcelliano Canciani, 1925
(mit freundlicher Genehmigung von Rina Quinz - Sappada)

Ansicht des Weilers Granvilla nach dem Brand vom 9. Oktober 1928
(im "Il Gazzettino" erschienene Aufnahme)

Im "Il Gazzettino" am 10.10.1928 veröffentlichter Artikel über den Brand des Weilers Granvilla

Wiederaufbau der Ortschaft in Mauerwerk, nach dem Brand
(1929 - Luigi Piller Cottrer - Sappada)

Alter Brunner von Granvilla beim Tejlar Haus; in den 50. Jahren abgerissen
(1946 - Adelia Piller Cottrer - Sappada)

Panoramaaufnahme der östlichen Weiler von Sappada, man erkennt im Vordergrund noch die klare Trennung von Pill und Bach von Granvilla (und Palù)
(um 1950 - Archiv Giorgio Piller Puicher - Sappada)

Prozession im Weiler Granvilla
(um 1950 - Luigi Piller Cottrer - Sappada)

Häuser in Granvilla nach den außergewöhnlichen Schneefällen im Februar 1951
(Arnaldo Kratter Thaler - Sappada)

Östliche Ansicht von Granvilla
(50. Jahre - Archiv Peratoner - Venedig)

Winteransicht von Granvilla vom Flußbett des Rio Storto aus gesehen
(60. Jahre - Archiv Peratoner - Venedig)

Granvilla [Dorf]