Mühlbach [Milpa]

Detail des Katasterplanes von 1821 (Archiv Luigi Piller Cottrer - Sappada)

Aufnahme der Grundsteinlegung des Gemeinde- und Schulhauses in Mühlbach, am 23. Mai 1907
(Archiv des Völkerkundemuseums - Sappada)

Die Hl. Herz Jesu Kapelle mit altem Kruzifix und Anstieg der Strasse, genannt Milparane, um 1910
(Archiv Peratoner - Venedig)

Der Weiler Mühlbach um 1910-1920
(Archiv Peratoner - Venedig)

Die Kreuzwegkapellen des Kalvarienbergs in einer Ansichtskarte der Kriegszeit
(Archiv Antonio Genova - Pieve di Cadore)

Das sternförmige Beet des Gartens vor dem Gemeindehaus in den 20er Jahren
(Archiv Luigi Piller Cottrer - Sappada)

Haus Milpasènders in den 20er Jahren
(Archiv Luigi Piller Cottrer - Sappada)

Mühlbach [Milpa]