Puiche [Puicha]

Puichar Haus / Stol

Weiler Puiche - Historischer Dorfkern (Hausnr. 2, 3, 4)

Bauartkategorie A.3^B.1

Datierung: 17. - 19. Jh.

Katalog 13.02

Haus mit mehrteiligem Grundriß, dessen erhebliche Größe auf eine Reihe nachträglicher Erweiterungen, mit Aufstockung des Dachfirstes, zurückzuführen ist. Dieses Gebäude ist eines der ältesten Wohnhäuser von Sappada. Die Räume im ersten Stockwerk des nördlichen Mauerwerkteils wiesen ursprünglich ein Kuppelgewölbe auf, das durch Umbauarbeiten Mitte des 20. Jahrhunderts verloren gegangen ist. Auf der Rückseite des Gebäudes ist der Vieh- und Heustall angebaut.