Cima Sappada [Zepódn]

s'Vúchs'n - s'Tanich - s'Tàicn Haus

Weiler Cima Sappada - historischer Dorfkern (Hausnr. 39)

Bauartkategorie A.23p-El(W)

Datierung: 17. Jh.

Katalog 15.09

Seltenes dreistöckiges Wohnhaus mit nach Westen gerichteter Vorderseite. Im 19. Jahrhundert wurde es durch einen Anbau an der Nordseite erweitert, der mit kleinen, abgerundeten Schindeln verkleidet ist. Im ersten Stockwerk ist eine interessante, gewölbte Eingangshalle erhalten, die zweifelsohne das Baualter des Gebäudes bezeugt.