Cima Sappada [Zepódn]

s'Zènzn - Schúistars Haus / Stol

Weiler Cima Sappada - historischer Dorfkern (Hausnr. 83)

Bauartkategorie A.23p-Ell(E/W)^B.1

Datierung: 18. Jh.

Katalog 15.12

Gebäude der klassischen Bauweise von Sappada in der seltenen, dreistöckigen Wohnhausvariante und dem an der Nordseite angebauten Vieh- und Heustall. Diese Merkmale und die nachträgliche Erweiterung durch zwei Seitenflügel machen diesen Gebäudekomplex zu einem der größten in Sappada.