Cima Sappada [Zepódn]

s'Gràntn - dr'Zènzan Haus

Weiler Cima Sappada - historischer Dorfkern (Hausnr. 43, 44, 49)

Bauartkategorie A.23p-El(W)p(N)

Datierung: um 1800/1825

Katalog 15.29

Haus mit ursprünglich klassischem Grundriß in dreistöckiger Variante, mit nachträglichen Anbauten an der West- und Nordseite. Es wurde innen wie außen mehrmals umgebaut, die Anordnung der Räume im Inneren verändert. Einige Hausteile sind mit kleinen, abgerundeten Schindeln verkleidet.