Cima Sappada [Zepódn]

s' Kóurn Haus

Weiler Cima Sappada - historischer Dorfkern (Hausnr. 34)

Bauartkategorie A.2cc

Datierung: um 1800/1825

Katalog 15.31

Haus mit ungewöhnlichem Grundriß und durchgehendem Mittelflur. Es vereint einige Charakteristiken der traditionellen Pladner Bauweise mit den Anfang des 19. Jh. eingeführten Bauvarianten.